CARITASARBEIT:
Der liebevolle Dienst am Nächsten ist uns als Gemeinde besonders wichtig. Ob Sie gerade - in welcher Weise auch immer - Hilfe benötigen oder Hilfe für andere anbieten können: Wir laden Sie ein, Ihr Angebot oder Ihr Anliegen bei unserer Caritas-Verantwortlichen einzubringen.
CARITASBERATUNG: Sie sind in einer sozialen, seelischen oder materiellen Notlage bzw. wissen nicht was tun bzgl. Heimhilfe, Pensions-, Versicherungsantrag, Miete, Tod, Krankheit, Schwangerschaft, Kindern und Familie, ... bzw. Sie brauchen jemand, der zuhört oder wollen einfach mit jemand reden.
Schauen Sie einfach vobei bzw. rufen Sie an!
Caritasberatung: Do 9.00 - 10.30 Uhr (außer Juli und August)

BETREUUNG ÄLTERER MENSCHEN:
Sollten Sie zu Hause, in einem Heim oder im Krankenhaus - unsere Hilfe benötigen oder gerne von uns besucht werden, so bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Auch als Betreuungsperson eines erkrankten oder betreuungsbedürftigen Menschen unterstützen wir Sie, soweit uns dies möglich ist.
LERNHILFE: SchülerInnen, die eine besonders intensive, kontinuierliche Lernbegleitung brauchen, werden in Kleingruppen vorwiegend von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen betreut. Es ist uns wichtig, dass sich die Kinder wohlfühlen und Spass am Lernen haben. auch der Kontakt zu den Schulen ist uns ein Anliegen. Bei Bedarf bieten wir auch Unterstützung bei Schulproblemen an.
Wann:  Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag während der Schulzeit von 14.00 bis 16.00 Uhr
Wer:   mit netten, engagierten LernhelferInnen für VS,HS,AHS;BHS
Wo:  im Pfarrhaus
BESUCHSDIENST: Für Einkäufe, Wege zum Amt, Arzt oder Apotheker können die Zivildiener der Pfarre Sie begleiten bzw. auch mal einspringen, wenn es Ihnen nicht so gut geht. Anfragen bitte im Pfarrbüroi:  Fr. Ulrike Flamm  505 50 60 20

SENIORENCLUB: Hier finden Sie noch weitere  Informationen über den Seniorenclub.

 WÄRMESTUBE: von Jänner bis März ist die Wärmestube donnerstags von 10-17.00 Uhr im Florianisaal geöffnet.